Haben Sie Fragen?

Gern helfen wir Ihnen weiter.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


Senden Sie uns eine e-Mail 
Montag - Freitag 09.-18.00 Uhr sind wir für Sie da

Glernt isch halt glernt*


* Unsere Kompetenzen können sich sehen lassen.
Am besten in Ihrem Unternehmen.


Steht ein Betrieb beim Versuch der Abbildung eines betrieblichen Prozesses vor der Wahl, welche Software er für diesen Prozeß benutzen kann, so steht er manchmal vor einer unüberschaubaren Anzahl von Standardsoftware-Produkten, bei denen viele eventuell einsetzbar wären, aber keines genau passend ist.

Bei komplexen betrieblichen Prozessen wie zum Beispiel der Kalkulation eines Produkts oder Vorgängen in der Qualitätssicherung ist es oft sogar unmöglich, eine auch nur ungefähr passende Standardsoftware zu finden.
In beiden Fällen steht er vor der Aufgabe, eine Standardsoftware anzupassen oder eine neue Software zu erstellen.

Oft können wir Ihnen durch Anbindung unseres Individualsoftware-Produkts an Ihre Materialwirtschaft, Produktionsplanung oder Buchhaltung per Software-Interface keine Insellösung sondern ein in Ihre restliche Unternehmens-Infrastruktur eingepaßte Lösung anbieten. In Projekten haben wir bereits erfolgreich Interfaces zu SAP R/3, BAAN und DATEV realisiert.

Genau hier können wir Ihnen behilflich sein:
Wir sind darin geschult, sowohl Ihre betriebliche Ebene als auch die EDV-Fachebene zu verstehen und umzusetzen.

Wir sind Spezialisten beim Design relationaler Datenbanken und der Programmierung von benutzerfreundlichen Anwendungen.

Der Preis? Wir haben nichts zu verschenken, aber er ist wesentlich günstiger als bei vielen anderen. Durch einen geringeren Overhead in der Verwaltung können wir mit geringeren Tagessätzen auskommen als andere!

Weiterentwicklung Ihrer Standardsoftware für PPS oder Buchhaltung oder individuelle Entwicklung einer neuen Software? Durch Schnittstellen-entwicklung integrieren wir die neue Anwendung mit Ihrer existierenden Software und reduzieren so Ihr Budget!

Wir verwenden ausschließlich Standardsoftware, um Ihren Softwarewunsch umzusetzen. Das bedeutet - sollten wir einmal nicht mehr existieren (was natürlich hoffentlich niemand hofft) - werden Sie mit vertretbarem Aufwand andere finden, die die von uns erstellte Software weiter pflegen und betreuen können.

Der Ablauf eines Softwareerstellungs-Projekts kann so aussehen:
Durch Gespräche und Besuche bei Ihnen versuchen wir, die Vorgänge in Ihrem Betrieb zu verstehen. Wir sprechen mit Ihnen nicht im EDV-Fachjargon, sondern in Ihrer Sprache.

Wir entwickeln Vorschläge mit Budgetangaben.
Sie wählen sich ein Budget. Wir machen dazu ein Pflichtenheft und ein konkretes Angebot.
Sie geben uns den Zuschlag (oder einem anderen Softwarehaus).
Die Softwareerstellung nimmt ihren Gang. Durch ständige Kommunikation zwischen dem Auftraggeber und uns, sowie der Einbeziehung der zukünftigen Anwender, sollen Mißverständnisse gar nicht erst entstehen und die Akzeptanz der zukünftigen Software verbessert werden.
Die neu erstellte Software wird von uns installiert und auch nach der Installation und Übergabe an die Benutzer bei Bedarf weiter betreut.


 
— Grossmann GmbH • Hauptstraße 54 • 89160 Dornstadt • Tel. 0711-6150999 —